Ausgewälte Artilkel aus dem Jahr 2005

In diesem Bereich stellen wir ihnen ausgewählte Artikel aus Medizin + Kunst von 1989 bis heute als PDF zum downloaden zur Verfügung.

ÜBERLEBENSCHANCEN IM BILD

Viele Ärzte kämpfen täglich mit aller Kraft um das Überleben ihrer lebensgefährlich erkrankten Patienten – schreibt Jürgen Bufler, Produktionsleiter für Antiinfektiva des Arzneimittelherstellers Pfizer – und können oft nur hilflos zusehen, wie sie den Patienten trotz aller Bemühungen verlieren.

Leseprobe: Artikel als PDF (103 KB)

Wolfgang Wagner

Er hält sich selbst für den deutschen Vincent van Gogh, nicht nur wegen der angenommenen kreativen Nähe, sondern auch aufgrund der Psychosen imschizophrenen Formenkreis.

Leseprobe: Artikel als PDF (49 KB)

Psychiatrische Universitätsklinik München

Während noch vor dreißig Jahren Psychiatrische Kliniken Verwahranstalten glichen, die man schon aus Berührungsängsten heraus zu besuchen vermied, ist heute die Psychiatrische Universitätsklinik München nicht nur eine Institution von Rang in der Medizin, sondern häufig auch geistiger Mittelpunkt von Kunst und Kultur.

Leseprobe: Artikel als PDF (136 KB)

Martha Walter - Menschenschicksale zwischen Angst und Hoffnung

Auch heute noch ist die Ankunft in der Neuen Welt ein prickelndes Erlebnis. Dabei ist nicht das Hinüberkatapultiertwerden in einemDüsenflugzeug steril, pünktlich, unpersönlich, sondern die Dampferüberfahrt auf dem Nordatlantik gemeint. Wenn nach Tagen auf See das Schiff sich langsam New York nähert und mit der verschwindenden Nacht das angehende fahle Tageslicht von Osten her auf die Küste von New Yersey fällt, Manhattan noch im Dunst liegt und der Schiffskörper sich ganz nahe an der Freiheitsstatue vorbeischiebt, plötzlich die kubistische Silhouette von Manhattan auftaucht, geht mir ein Prickeln über die Haut. Die Freiheitsstatue ist eines der bekanntesten Symbole der Welt geworden und verkörperte um das ausgehende 19. und frühe 20. Jahrhundert für Millionen Einwanderer aus der Alten Welt das Ende von Angst und den Beginn der Hoffnung.

Leseprobe: Artikel als PDF (70 KB)